Aufbruch zu neuen Ufern

Seit rund zwei Monaten dürfen wir Stefania Squasi zu unserem advandoo-Team zählen. Wir freuen uns Sie mit an Bord zu haben!

„Aufbruch zu neuen Ufern – Dies war meine Einstellung im Oktober, als ich bei der advandoo AG meinen neuen Job antrat.

Wie bei jedem Neuanfang begleiteten mich verschiedene Gefühle: Neugier auf das Team, Freude an der neuen Herausforderung, sowie Hoffnung die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Glücklicherweise wurde ich nicht enttäuscht! Ich wurde sehr herzlich empfangen und zwar mit Lächeln, Gipfeli und Einführungsprogramm. Alle Kollegen haben sich die Zeit (und die Geduld) genommen mich zweckmässig einzuführen, Fragen zu beantworten und mich erfolgreich durch die ersten Tage zu lotsen.

Hilfreich war definitiv die Tatsache, dass das advandoo Team aus erfahrenen Spezialisten besteht, die genau wissen was sie tun und ihr Wissen proaktiv einbringen und mitgeben können. Auch ist die positive Stimmung innerhalb des Teams schnell spürbar und mitreissend, somit war das „Einleben“ einfach und angenehm.Gleich in der ersten Woche durfte ich bereits Aufgaben übernehmen und aktiv an Projekten arbeiten, was die Einführung erleichterte; on-the-job Training bleibt halt die beste Methode.

Als erfahrene Digital Commerce Spezialistin konnte ich meine Rolle des Product Owners schnell einnehmen, denn im Wesentlichen befasse ich mich mit Aufgaben rund um das Thema Online Plattformen, sei es eine neue Anforderung aufzunehmen, einen Kunden zu beraten oder die Behebung eines Fehlers zu koordinieren. Alles ganz einfach und bekannt also? Absolut nicht… Zum ersten Mal in meiner Karriere darf ich auf Agentur-Seite mitwirken und mehrere Kunden gleichzeitig begleiten anstatt selber „nur“ Kundin zu sein. Und dieser Wechsel heisst andere Ausgangslagen, andere Ansichten, andere Arbeitsweise – Doch genau das macht mir extrem Spass!Die Kunden mit denen wir arbeiten sind sehr verschieden und in den unterschiedlichsten Branchen tätig. Manche von ihnen möchten ihre Plattform weiterentwickeln, andere starten mit der Digitalisierung komplett neu. Egal in welcher Phase sie stehen, unser Ziel ist es ihre Bedürfnisse wirklich zu verstehen, eng mit ihnen zusammenzuarbeiten und zu ihrer vollsten Zufriedenheit entsprechend zu handeln.

Ich freue mich sehr, nun Teil dieses Problemlöser-Teams zu sein und bin gespannt auf die weiteren Aufgaben die auf mich zukommen.“

– Stefania Squasi </font size>