Globaler PIM-Anbieter Akeneo übernimmt israelisches Unternehmen Sigmento

Unser Softwarepartner akeneo übernimmt den israelischen AI (Artifical Intelligence)-Spezialisten für Produktdaten Sigmento. Somit wird das PIM von akeneo durch selbstlernende Produktinformationsbeschaffung ergänzt.

In der folgenden Medienmitteilung, auf der Website von akeneo sowie in unserem Beitrag zum akeneo PIM Summit 2018 können Sie Details nachlesen.

Offizielle Medienmitteilung vom 17.01.2018:

Globaler PIM-Anbieter Akeneo übernimmt israelisches Unternehmen Sigmento

Selbstlernende Produktinformationsbeschaffung ergänzt kongenial das Open-SourcePIM von Akeneo

Boston – Das französische Technologie-Unternehmen Akeneo, ein führender Anbieter für Open-Source-Produktinformationsmanagement-Lösungen, hat das israelische Technologie-Unternehmen Sigmento übernommen, das sich darauf spezialisiert hat, selbstlernend automatisiert Produktdaten für Multi-Channel-Anbieter zu generieren und damit die Performance der Plattformen deutlich zu verbessern. Mit der Akquisition ist Sigmento komplett in Akeneo aufgegangen; die Gründer und Mitarbeiter sind nun Teil des Akeneo-Teams.

Im Frühjahr 2017 hatte Akeneo ca. 13 Mio. US Dollar von Investoren wie Partech und Alven Capital erhalten, um den Ausbau des globalen Business zu forcieren. In zahlreichen wichtigen Märkten wie Frankreich, den USA und namentlich auch in Deutschland versorgt die Open-Source-PIM-Software Akeneo international agierende Markenhersteller mit strukturierten Produktinformationen.

Das Wachstum von Akeneo verläuft überproportional zum Markt und zeigt das Vertrauen, das Kunden in die intuitive PIMSoftware setzen. Die selbstlernende Generierung von Produktinformationen durch Sigmento ergänzt nun kongenial die Open-Source PIM Software von Akeneo.

Kongeniale Ergänzung

Mit der Übernahme von Sigmento stärkt Akeneo seine international marktführende Position unter den PIM-Anbietern und festigt die Mission des Unternehmens, ihre Industrie-Kunden und Händler dabei zu unterstützen, Produktinformationen zur treibenden Kraft in ihrer Sales-Performance zu verwandeln. Akeneo bietet mit dem Sigmento Know-how großen Firmen die Möglichkeit, selbstlernende Datenintelligenz zum Einsatz zu bringen und ganzheitliche Informationen zu Produkteigenschaften über verschiedene Kanäle deutlich schneller und umfassender zur Verfügung zu stellen.

Sigmento wurde im Jahr 2015 von Izzy Cohen, Yoav Maor und Yonatan Maor gegründet und hat sich binnen zwei Jahren als führender Anbieter für automatisierte Produktinformationsbeschaffung einen Namen gemacht. Die Algorithmen für die intelligente maschinelle Datenbeschaffung ermöglichen es, verschiedene Kanäle mit strukturierten Produktinformationen durch nur wenige Klicks zu ergänzen und parallel dazu die Suchmaschinenoptimierung, Konversionen und Wettbewerbsvorteile signifikant auszubauen. Alles Vorteile, die zum kommerziellen Erfolg von Multi-Channel-Plattformen beitragen.

„Die nächste Innovationsgrenze im Bereich E-Commerce-Technologie ergibt sich durch die Kombination aus Datenintelligenz und Automatisierung, die gleichzeitig auch die Kernkompetenz von Sigmento darstellte“, sagt Frederic de Gombert, Mitbegründer und CEO von Akeneo. „Durch die Mitarbeit von Yoav und seinem talentierten Team an unserer #PIMforAll-Bewegung können wir nun hervorragende E-Commerce-Lösungen anbieten, die durch künstliche Intelligenz ergänzend gesteuert werden, und sind zudem in der Lage, uns deutlich von anderen Anbietern abzuheben. So gut wie nie zuvor unterstützen wir unsere Kunden zukünftig dabei, großartige Produkterlebnisse zu erzeugen und damit den Verkauf enorm anzukurbeln. Sigmento ist eine kongeniale Ergänzung zu Akeneo.“

„Akeneo ist ein branchenweit anerkannter Anbieter für PIM-Lösungen mit Hunderten von Unternehmenskunden auf der ganzen Welt“, sagt Yoav Maor, Mitbegründer und COO von Sigmento. „Die langjährige Erfahrung des Unternehmens ist für die bestehenden Kunden von Sigmento von großem Vorteil, und ich freue mich, dieses neue Kapitel als Teil der Akeneo-Familie mitgestalten zu können.“

Die Gründer von Sigmento übernehmen Positionen im Management-Team von Akeneo. Das gemeinsame Entwicklungsteam wird die Kerntechnologie von Sigmento in die aktuellen und zukünftigen PIM-Produkte von Akeneo einfließen lassen. Das israelische Büro von Sigmento in Ramat Hasharom, Tel Aviv, wird im Rahmen der Übernahme zur vierten globalen Außenstelle von Akeneo und reiht sich somit in die Liste der bereits vorhandenen Standorte in Boston (Massachusetts, USA), Nantes (Frankreich) und Düsseldorf (Deutschland) ein.

Über Akeneo:

Akeneo ist Hersteller und Anbieter des Enterprise Open Source Produkt-InformationsManagement (PIM) Systems, dass die Produktdatenqualität enorm verbessert und das Management der Produktkataloge radikal vereinfacht. Die Lösung hilft Händlern und Herstellern ihre Produktdaten zu zentralisieren, zu synchronisieren, zu übersetzen, zu kontrollieren und sie allen Marketing-Kanälen global zur Verfügung zu stellen. Alles zusammengenommen führt das unweigerlich zu höheren Konversionsraten, besserer SEO-Performance, kürzeren Markteinführungszeiten und zu weniger Retouren und Reklamationen. Das Akeneo PIM erlaubt es, Multichannel-Aktivitäten deutlich schneller zu skalieren und zu individualisieren. www.akeneo.com

Ansprechpartner:

Akeneo Deutschland
Tobias Schlotter, General Manager DACH, +49 175 5501200
Mail: tobias.schlotter@akeneo.com

Akeneo HQ
Claire Adam, Communication Manager, +336 153 876 20
Mail: claire.adam@akeneo.com

Quelle: akeneo.com

Möchten Sie mehr über unsere Dienstleistungen im Zusammenhang mit Akeneo PIM erfahren? Dann besuchen Sie unsere akeneo-Seite.