Aktualisierung der Produkt-Verfügbarkeit – Done!

Eine möglichst realitätsnahe Produkt-Verfügbarkeitsangabe im Webshop bringt nicht nur dem Kunden einen erheblichen Mehrwert, sondern auch dem Anbieter. In vielen Webshops wird noch immer die Aktualisierung der Produkt-Verfügbarkeit nur einmal in der Nacht durchgeführt. Dies führt dazu, dass die Bestände am frühen Morgen noch korrekt sind, sich im laufe des Tages mit jeder Bestellung bzw. Lagerbewegung fortlaufend verfälschen. So bestellen Kunden Produkte, welche gemäss Webshop sofort lieferbar sind, in Wirklichkeit aber bereits in den Rückstand genommen werden müssen.

Dies verärgert nicht nur den Kunden und beeinflusst dessen Vertrauen zum Shop negativ, sondern benötigt auch zusätzliche interne Aufwände, bis hin zu kostspieligen Nachlieferungen für den Lieferanten. Um dies zu vermeiden, sollten die Bestandsdaten in regelmässigen Abständen – am idealsten in real-time – mit der Lagerverwaltung abgeglichen werden.

Für unseren Kunden durften wir die Konzeption und Projektleitung zur Optimierung der Bewirtschaftung durchführen. Durch diese Optimierung wurden die Nachlieferungskosten gesenkt, die Kundenzufriedenheit stieg und förderte somit auch die wiederkehrenden Käufe.