Advandoo nun mit zwei Akeneo-zertifizierten Mitarbeitern

Advandoo ist Bronze-Partner von Akeneo und hat seit Februar 2019 bereits die zweite zertifizierte Mitarbeiterin. Anna Pivniak (Software Engineer bei advandoo) hat die Zertifizierung zum „Akeneo-Entwickler“ erfolgreich absolviert. Diese Zertifizierung ist für Entwickler gedacht, die ein Akeneo-PIM-Projekt so massgeschneidert einrichten können, dass es möglichst effizient auf die Kundenbedürfnisse und Marketingstrategien des jeweiligen Unternehmens zugeschnitten ist.
Ein zertifizierter Akeneo-Entwickler kennt das System in und auswendig. Er ist in der Lage, das beste PIM für jeden Kunden zur Verfügung zu stellen. Er kann Akeneo-Projekte erfolgreich implementieren, also die besten Empfehlungen zur Nutzung der vorhandenen Funktionen abgeben sowie massgeschneiderte Features entwickeln und implementieren.

Akeneo-Zertifizierungen erhalten Mitglieder der Akeneo Community, die Kompetenz und Expertise im Umgang mit Akeneo PIM bewiesen haben.

Bereits 2018 hatte Marcus Grunewald (Digital Business Engineer bei advandoo) die Zertifizierung zum „Akeneo Implementations-Spezialisten“ erfolgreich abgeschlossen. Die Zertifizierung zum „Akeneo Implementations-Spezialisten“ bekommen Partner, die Akeneo PIM-Projekte entsprechend den jeweiligen Kundenbedürfnissen und Marketingstrategien einrichten und implementieren können. Die Mitarbeiter müssen das PIM-System vollständig beherrschen und sicherstellen können, dass die Nutzer damit umgehen können und die Kontrolle über die Daten haben. Der zertifizierte Experte weiss, wie er Geschäftsziele effizient an die Funktionen von Akeneo PIM anpasst, indem er vorhandene Features verwendet und unnötige Anpassungen vermeidet.

Zum Akeneo-Angebot von advandoo

Zur Website von Akeneo